FAQ

Die hier thematisierten – häufiger gestellten – Fragen (Frequently asked Questions) und Antworten stammen aus der Sprechstunde unserer Praxis.

————————————————————————————————————————————

Frage: Warum kann ich – weil zweimal mit dem Impfstoff von BionTech vorgeimpft – meine dritte Impfung bei Ihnen nicht wieder mit dem gleichen – von mir gewünschten – Impfstoff bekommen ?

Antwort: Großhändler, Apotheken, Ärzte – und damit letztlich auch Sie als Patienten – sind von Lieferzeiten, Liefermengen und lieferbaren Impfstoff-Marken und Kontingenten der Hersteller abhängig. Daher müssen mit dem BioTech-Impfstoff CORMIRNATY vorgeimpfte – über dreißigjährige – Menschen derzeit mit dem Moderna-Impfstoff SPIKEVAX geboostert werden.

Frage: Bedeutet in diesen Fällen die Auffrischungsimpfung mit einem ‚anderen‘ Impfstoff keine Nachteile bezüglich gravierenden Nebenwirkungen oder der Schutzwirkungsdauer ?

Antwort: Die Wirkungen der beiden genannten mRNA-Impfstoffe sind bei empfohlenen Dosierungen und Impfabständen als gleichwertig anzusehen. Eine Verlängerung der Impfabstände – nur um auf ’seinen‘ gewünschten Impfstoff zu warten – ist nicht sinnvoll.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.